Wie kann ich meinen Podcast mit einem Passwortschutz versehen?

Seinen Kanal mit Benutzername und Passwort zu sichern wird zum Beispiel dann zum Vorteil, wenn es sich um einen betriebsinternen Podcast oder eine exklusive Hörerschaft  handelt. Die Hörer können dann nur auf den Feed zugreifen, wenn der Podcaster/Administrator des Kanals ihnen die Zugangsdaten gesendet hat.

Um den Passwortschutz für Deinen Feed einzurichten, sende uns eine Anfrage dafür über das Kontaktformular. Mindestvoraussetzung dafür ist die Buchung des Profi-Pakets.

Wie können die Hörer auf meinen passwortgeschützten Podcasts zugreifen?


Im Grunde funktioniert das genau wie das Abonnieren eines herkömmlichen Podcasts, nur dass der geschützte Podcast nicht über die Suchmasken der Apps gefunden werden kann und über manuelle Eingabe des RSS-Feed-Links abonniert wird.
Im zweiten Schritt müssen Benutzername und Passwort eingegeben werden, die Du als Podcaster an von dir ausgewählte Hörer senden kannst.

Leider unterstützen nicht alle Apps diesen Passwortschutz insofern, dass sie ein Dialog-Fenster zur Eingabe der Logindaten anzeigen. In so einem Fall müssen Passwort und Benutzername in einem bestimmten Format in die RSS-Zeile eingegeben werden. Dazu findest Du im Folgenden eine Übersicht.

Android-Apps:

Podcast Addict: "+"-Knopf im Hauptmenü drücken, um neuen Podcast hinzuzufügen. "RSS Feed"-Funktion wählen und entsprechende RSS-Feed-URL einfügen. "Authentification"-Haken setzen, um Zugangsdaten eingeben zu können

Bei den übrigen Apps müssen die Zugangsdaten und RSS-Feed-URL im folgenden Format (ohne Klammern) in die Suchzeile, bzw. das Feld für manuelle Podcast-Abonnements, eingegeben werden: https://[username]:[password]@[feed-URL]
Das gilt demnach für ACast, DoggCatcher, Pocket Casts, BeyondPod, Player.FM, Google Podcasts und castbox.

iOS-Apps:

Apple Podcasts: RSS-Feed-URL in Zwischenablage kopieren und unter "Mediathek" oben rechts auf "Bearbeiten" klicken. Unter "Sendung per URL hinzufügen..." die Feed-URL einfügen. Im nächsten Fenster die Zugangsdaten eingeben.

Pocket Casts: Zugangsdaten und RSS-Feed-URL im folgenden Format (ohne Klammern) in die Suchzeile eingeben: https://[username]:[password]@[feed-URL]

Overcast: Siehe Pocket Casts

Downcast:
"Add" (Hinzufügen) am unteren Rand drücken und RSS-Feed-URL in die entsprechende Zeile einfügen. Im Feld darunter Zugangsdaten eingeben und anschließend "Subscribe" (Abonnieren) klicken.

Instacast: RSS-Feed-URL in die Suchzeile einfügen.

iTunes (Windows):

Datei > Stream öffnen wählen und RSS-Feed-URL einfügen.

iTunes (Mac)

Datei > Stream öffnen wählen und RSS-Feed-URL einfügen. 

Fandest Du den Artikel hilfreich?