Können Podcast-Portale automatisch angepingt werden (und was ist das)?

Ja, du hast die Möglichkeit, Podcast-Portale automatisch über eine neu veröffentlichte Episode zu informieren ("anzupingen").
Das hat den Vorteil, dass die sogenannten Crawler der Podcast-Portale, die in gewissen Zeitintervallen nach neuen Inhalten der hinterlegten RSS-Feeds suchen, nicht erst nach besagten Zeitintervallen auf Deine neue Episode "stoßen", sondern neue Episoden Deines Podcasts gleich bei den Diensten, bei denen Dein Podcast angemeldet ist, aktualisiert werden.

Das anpingen ist optional und kann über die Einstellungen zu jedem deiner Podcasts de-/aktiviert werden.
Die Einstellung findest Du über Podcast Übersicht > Einstellungen > Vorgaben > "Podcast-Portale pingen". Dort die Checkbox klicken, um den Ping zu aktivieren.
Um die "anpingen"-Einstellung vorzunehmen, wähle in Deiner Podcast-Übersicht "Einstellungen" > "Vorgaben"


Podcast-Übersicht > Einstellungen > Vorgaben

Darüber hinaus werden bei jeder Veröffentlichung einer Episode mittels pubsubhubbub Protokolls zwei Ping-Dienste (Superfeedr, pubsubhubbub Referenzimplementierung) informiert.

Fandest Du den Artikel hilfreich?