Wie verbinde ich meinen Auphonic-Account mit podcaster.de?

Was ist Auphonic?
Es ist ein Online-Tool für Audiobearbeitung, das Du mit Deinem podcaster.de-Konto verknüpfen kannst, um zum Beispiel einheitliche Voreinstellungen und Metadaten für die Audiodateien deiner Podcastfolgen anzuwenden, sowie Intros und Outros hinzuzufügen, Dateiformate umzuwandeln etc. Die Verknüpfung der beiden Dienste erspart Dir eine Menge Dateiverwaltung und macht den ganzen Veröffentlichungsprozess flüssiger.
Die Einbindung von Auphonic ist ab dem Podcaster-Paket verfügbar.


Wie verknüpfe ich meinen Auphonic-Account mit podcaster.de?
1. Lege im ersten Schritt ein Benutzerkonto bei Auphonic an. Wenn Du bereits ein Konto hast, ist dieser Schritt nicht notwendig. Information zu den Preisen: Im kostenlosen Bereich lassen sich 2 Stunden Audio pro Monat mit Auphonic bearbeiten. Alles darüber hinaus erfordert ein Guthaben, welches einmalig oder monatlich aufgestockt werden kann – je nachdem, wie viel Audiomaterial zur Bearbeitung anfällt.

2. Im nächsten Schritt musst Du eine Freigabe für Dein Auphonic-Konto bei podcaster einrichten.
Podcast-Übersicht > Aktionen > Auphonic Freigabe hinzufügen

Wähle dazu unter Aktionen in Deiner Podcast-Übersicht den Punkt Auphonic Freigabe hinzufügen aus. Du wirst daraufhin zu Auphonic weitergeleitet. Logge Dich dort mit Deinem Auphonic-Account ein, falls das noch nicht geschehen ist.

3. Auf der Auphonic-Seite unter Services (Connect podcaster.de with Auphonic), wähle Podcaster.de aus und klicke im nächsten Fenster auf Allow.

unter "services" findest du "Podcaster.de"

Erlaube Auphonic die Verknüpfung mit deinem podcaster.de-Konto durch einen Klick auf "Allow"

Nach erfolgreichem Abschluss wirst Du wieder zu podcaster.de zurückgeleitet. Auf Deiner Freigaben-Seite sollte jetzt unter Freigaben Dein Auphonic-Benutzername angezeigt werden. Die Freigaben für externe Dienste findest Du im Menü unter Nutzerdaten.

Im Benutzer-Menü (oben rechts im schwarzen Balken) findest Du unter "Nutzerdaten" Deine eingerichteten Freigaben. Du kannst dort neue erstellen und bestehende löschen.



Episode mit Auphonic erstellen

Jetzt, wo die Benutzerkonten der beiden Dienste miteinander verknüpft sind, kannst Du in der Podcast-Übersicht unter Aktionen den Punkt Auphonic-Produktion starten wählen. Das folgende Fenster bietet die Auswahl eines bestehenden Presets (Voreinstellung für Auphonic-Prioduktion) oder das Anlegen eines neuen Presets an. Um mehr darüber zu erfahren, wie die Presets funktionieren, lies in dieser Anleitung von Auphonic weiter (englisch).


Fandest Du den Artikel hilfreich?