Enthalten die podcaster-Statistiken auch die Spotify-Zahlen?

Nein, einzig der Abruf des Podcast-Feeds durch den Spotify-Bot wird in den Statistiken aufgeführt.

Spotify kopiert nämlich alle Inhalte (Mediendateien und Metadaten) auf die eigenen Server und spielt sie von dort direkt aus.

Spotify kann anhand dessen eigene Statistiken erstellen, die auch andere Metriken als podcaster enthalten. Spotify bietet ein geschlossenes System aus Auslieferung und Abspielen an. Zudem verfügen die meisten Nutzer über ein Konto bei Spotify for Podcasters. Dadurch ist es Spotify möglich, Dinge wie Abbruchraten beim Abspielen und demographische Daten der Hörer:innen in den Statistiken auszuweisen (siehe unten).

Wie kann ich die Statistiken von Spotify auslesen?


Dafür musst Du Dich als Besitzer Deines Podcasts bei Spotify verifizieren, um Dich in Dein Spotify-Konto einloggen zu können.

1. Erstelle dafür ein Benutzerkonto bei Spotify for Podcasters.

2. Nachdem Du auf "get started" geklickt hast, gib Deinen RSS-Feed in das Feld ein.
Gib die RSS-Feed-URL Deines Podcasts hier ein, nachdem Du ein Benutzerkonto bei Spotify for Podcasters angelegt hast.


3. Im nächsten Schritt wird eine E-Mail an die im RSS-Feed hinterlegte E-Mail-Adresse Deines Podcasts gesendet. Den dort enthaltenen Code gibst Du im nächsten Fenster ein. Im letzten Schritt kannst Du die Sprache und Kategorien Deines Podcasts angeben.

4. Im Benutzer-Bereich Deines Kontos bei Spotify for Podcasters, klicke oben im Balken auf Catalog. Wähle dort Deinen Podcast aus, um die Statistiken des Kanals einzusehen. Du hast die Wahl zwischen der Ansicht Episodes oder Audience (Hörerschaft) für die Statistiken. 

Diese Daten zeigt Spotify Dir


Die "Starts & Streams" sowie Anzahl der Hörer für den eingegebenen Zeitrum. Ein "Start" wird gezählt, wenn jemand eine Episode für mind. 0 Sekunden abspielt. Ein "Stream" zählt, sobald eine Episode mehr als 60 Sekunden lang angehört wurde. "Listeners" bezeichnet die Anzahl einzelner Spotify-Benutzer, die die Wiedergabe einer Episode gestartet haben.
"Starts & Streams" und Anzahl der Hörer (Listeners)

"Gender" (Geschlecht) und "Age" (Alter) Deiner Hörerschaft sowie deren Länder werden in den Statistiken ebenfalls erfasst.
"Gender & Age" - demographische Daten der Hörenden



Episoden-Verhalten: Die durschnittliche Hörzeit und wieviel Anteil (in %) der Hörenden die Episode ab, bzw. bis zu welcher Laufzeit angehört haben.
"Episode Performance", etwa zu Übersetzen mit Episoden-Verhalten

Fandest Du den Artikel hilfreich?