Wie kann ich einen Podcast zu podcaster.de umziehen (importieren)?

Um mit einem bereits bestehenden Podcast zu podcast.de zu wechseln, nutze die Import-Funktion des Podcast Wizard.
Damit lassen sich die Mediendateien und Metadaten deines Podcasts ganz einfach über deinen RSS-Feed ins podcaster.de-Konto übernehmen.

Wenn Du gerade ein neues Benutzerkonto angelegt hast, findest den Podcast Wizard oben im Menü unter Podcasts > Podcast erstellen


Podcast-Wizard

Schritt 1: Import
Wenn Du den Podcast-Wizard geöffnet hast, wird er Dich durch die nächsten Schritte leiten. Zum Importieren eines Podcasts, klicke im ersten Schritt Ja an.
Bereits bestehenden Podcast importieren: Im 1. Schritt "Ja" anklicken

Schritt 2: Podcast-Feed
Im Schritt Podcast-Feed musst Du den RSS-Feed Deines zu importierenden Podcasts angeben. Kopiere diesen in das vorgesehene Feld und klicke auf weiter.

Schritt 3: Meta
Die Metadaten Deines Podcasts wurden anhand des RSS-Feeds importiert. Es erscheint eine Meldung über die Anzahl der Episoden, die im RSS-Feed eingebettet sind und somit importiert werden.

Du hast hier die Gelegenheit, die Eingaben zu Titel, Beschreibung, Herausgeber, Kategorien, Urheberrechten, E-Mail-Adresse, Website und Sprache des Podcasts noch einmal zu überprüfen und gegebenenfalls zu ändern.

Der blaue Info-Punkt zeigt Dir Hinweise zum jeweiligen Feld an. Die Eingaben lassen sich auch nachträglich jederzeit ändern.
Wenn alles stimmt, klicke auf weiter.

Die Metadaten wurden importiert und können hier noch einmal geprüft und geändert werden.

Schritt 4: Logo
Im nächsten Schritt erscheint das Logo, das im RSS-Feed als Podcast-Cover hinterlegt ist. Du kannst es an dieser Stelle ändern (dies ist auch nachträglich möglich).

Schritt 5: Link
Nun kannst Du die gewünschte URL für Deinen RSS-Feed ("Podcast-Link") eingeben. Statt .podcaster.de gibt es noch weitere Optionen.
Gib den gewünschten Link für Deinen Podcast-Feed ein.

Schritt 6: Vorschau
Zuletzt erhältst Du eine Übersicht über den importierten Podcast inklusive Cover, Titel, und Beschreibung. 

Hinweis für einen sicheren Host-Wechsel:
Überprüfe nach Abschluss des Imports, ob alle Einstellungen deines Kanals richtig sind. Beachte auch, dass jede Podcast-Plattform (Streamingdienste, Apps, etc.) deinen Feed in unterschiedlichen Zeitintervallen aktualisiert. Richte daher sicherheitshalber in deinem alten Host eine Weiterleitung deines vorigen RSS-Feeds zum neuen podcaster.de-Feed ein und lasse diese noch ein paar Wochen aktiv, bevor du deinen alten Host abmeldest.

Für Spotify musst du deine neue podcaster.de-Feed-URL manuell ändern, indem du dich unter podcasters.spotify.com anmeldest und in deinem Kanal unter „details“ > „podcast settings“ auf „Update“ klickst.

Fandest Du den Artikel hilfreich?
let useShare = function(link) { let popupSize = { width: 780, height: 550 }; let w=window, d=document, e=d.documentElement, g=d.getElementsByTagName('body')[0], x=w.innerWidth||e.clientWidth||g.clientWidth, y=w.innerHeight||e.clientHeight||g.clientHeight; let verticalPos = Math.floor((x - popupSize.width) / 2), horisontalPos = Math.floor((y - popupSize.height) / 2); let popup = window.open(link, 'social', 'width=' + popupSize.width + ',height=' + popupSize.height + ',left=' + verticalPos + ',top=' + horisontalPos + ',location=0,menubar=0,toolbar=0,status=0,scrollbars=1,resizable=1'); if (popup) { popup.focus(); } return false; };